Rechtsanwältin Beatriz García

Die im Bezirk Zofingen im Kanton Aargau aufgewachsene Spanierin absolvierte alle Schulen, inklusive Gymnasium, in der Schweiz und studierte anschliessend an der Universität Santiago de Compostela in Spanien Rechtswissenschaften. Nach der Zulassung als Anwältin war sie mehrere Jahre in Galicien als Rechtsanwältin tätig, bevor sie wieder in der Schweiz ein Praktikum in einer Schweizer Anwaltskanzlei tätigte, wo sie sich ein Jahr lang ins schweizerische Recht vertiefte.
Dank ihrer fundierten Kenntnisse des spanischen und europäischen Rechts sowie der Berufserfahrung in Spanien und in der Schweiz berät und vertritt Rechtsanwältin Garcia Firmen und Privatkunden sowohl im spanischen, als auch im schweizerischen Recht und ist Ansprechperson für Schweizer Klienten mit Rechtsfragen zum spanischen Recht und Interessen in Spanien. Ebenso vertritt sie spanische und spanischsprachige Mandanten in der Schweiz und vor Schweizer Gerichten.

Rechtsgebiete

Familienrecht
Erbrecht
Migrationsrecht

Spanisches Recht
Immobilienrecht
Familienrecht
Erbschaftsrecht
Firmenberatung
Vertragsrecht

Sprachen

Deutsch

Spanisch

Galicisch

Englisch

Französisch

Italienisch

Portugiesisch

Curriculum

2004 Matur an der Kantonsschule Zofingen, Aargau.

2004 bis 2010 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität von Santiago de Compostela, Spanien.

2010 bis 2013 angestellte Rechtsanwältin bei einer spanischer Anwaltskanzlei in Santiago de Compostela, Spanien.

2013 bis 2016 Selbstständige Rechtsanwältin in Santiago de Compostela, Spanien.

seit 2017 eingetragen in der Liste für EU-Anwälte des Kantons Basel-Landschaft und als Anwältin in verschiedenen Kantonen tätig

  • Rechtsanwältin Beatriz García