Rechtsgebiet

Ihr Anwalt für Versicherungsrecht in Basel, Aarau, Zürich, Luzern, Zug und Bern

Falls ein unvorhergesehenes Ereignis eintritt, sei es ein Diebstahl, ein Schaden am Auto, ein Brand, eine Überschwemmung, ein Unfall oder eine Kündigung, können dessen Unannehmlichkeiten zumindest teilweise durch die Versicherungsleistungen ausgeglichen werden. Während der Versicherungsabschluss für manche Versicherungsfälle obligatorisch ist, muss dafür in anderen Fällen vorher selbständig gesorgt werden, damit der eingetretene Schaden ersetzt wird.

Das Schweizer Versicherungsrecht unterteilt sich in Privat- und Sozialversicherungsrecht. Diese Unterteilung führt darauf zurück, ob ein privater oder eine Behörde/der Staat/ein Kanton als Versicherer auftreten.

Rechtsberatung zum Versicherungsrecht

Unsere Anwälte helfen Ihnen in einem Erstberatungsgespräch weiter
Blogeinträge

Rechtsberatung auf

Spanisch

Englisch

Italienisch

Französisch

Rumänisch

Ungarisch

Portugiesisch

Galicisch

Spanisch

Italienisch

Rumänisch

Portugiesisch

Englisch

Französisch

Ungarisch

Galicisch

Anwaltskanzlei Basel

Salinenstrasse 25
4133 Pratteln
Tel: +41 (0) 61 823 03 03
Fax: +41 (0) 61 823 03 04

Anwaltskanzlei Aarau

Bahnhofstrasse 92
5000 Aarau
Tel: +41 (0) 62 393 03 03
Fax: +41 (0) 62 393 03 04

Anwaltskanzlei Zürich

Rautistrasse 12
8047 Zürich
Tel: +41 (0) 44 880 03 03
Fax: +41 (0) 44 880 03 04

Anwaltskanzlei Bern

Effingerstrasse 8
3011 Bern
Tel: +41 (0) 31 318 03 03
Fax: +41 (0) 31 318 03 04

Anwaltskanzlei Zug

Grienbachstrasse 36
6300 Zug
Tel: +41 (0) 41 831 03 03
Fax: +41 (0) 41 831 03 04

Anwaltskanzlei Luzern

Rankhofstrasse 30
6006 Luzern
Tel: +41 (0) 41 489 03 03
Fax: +41 (0) 41 489 03 04

Scroll to Top
anwaltskanzlei-basel-aarau-luzern-zug-zürich-bern-covid-19-coronavirus-pandemie

Liebe Klientinnen und Klienten, liebe Ratsuchende

Die COVID-19-Pandemie sowie die Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung des Coronavirus haben nun auch die Tätigkeit der Anwältinnen und Anwälte in der Schweiz voll erfasst. In vielen Kantonen wurde der Betrieb der Gerichte bezgl. Parteiverhandlungen bis zum 30. April 2020 eingestellt. In Bezug auf den Lauf von Fristen erwarten wir in den kommenden Stunden oder Tagen eine klare Stellungnahme der Schweizer Regierung.

Die Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG hält ihren Betrieb aufrecht und ist weiterhin sowohl telefonisch (061 823 03 03) als auch via E-Mail ([email protected]) erreichbar.

Es finden auch weiterhin physische Besprechungen statt, diese jedoch ausschliesslich im Büro Pratteln oder in begründeten Ausnahmefällen nach Vereinbarung an unseren anderen Standorten (Aarau, Bern, Luzern, Zug und Zürich).

Wir stehen unserer Kundschaft sowie neuen Klienten weiterhin für sämtliche Rechtsfragen zur Verfügung und bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüssen und den besten Gesundsheitwünschen für die kommenden Wochen, verbleiben wir für das TRIAS-Team

Daniel Ordás, Rechtsanwalt 076 32 32 014
Roman Hänggi, Rechtsanwalt 076 32 32 015