Es kriselt in der Ehe und Sie wissen nicht so recht, wie sie vorgehen sollen?

Der folgende Artikel enthält knappe Ausführungen zur Vorgehensweise. In einem ersten Schritt können Sie es in Erwägung ziehen, aus der gemeinsamen Wohnung aus-zuziehen, ohne vorher ein Gericht aufsuchen zu müssen. Wenn Sie für klare Verhältnisse sorgen wollen, dann ist es empfehlenswert, über die Einzelheiten des Getrenntlebens eine gemeinsa-me Vereinbarung zu …

Es kriselt in der Ehe und Sie wissen nicht so recht, wie sie vorgehen sollen? Mehr lesen »

Mein Arbeitgeber hat die BVG-Beiträge nicht bezahlt, was nun?

Zuerst einmal möchte ich auf die Frage eingehen, was überhaupt der Zweck der Beruflichen Vorsorge ist. Der Zweck der Beruflichen Vorsorge ist es, die Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung in angemessener Weise zu ermöglichen, indem Massnahmen auf kollektiver Basis vorgesehen sind, die den älteren Menschen, den Hinterbliebenen und Invaliden beim Eintreten …

Mein Arbeitgeber hat die BVG-Beiträge nicht bezahlt, was nun? Mehr lesen »

Unentgeltliche Rechtspflege – wenn`s brennt, das Geld aber knapp ist

Prozessieren ist teuer. Ist anwaltliche Unterstützung erforderlich, steigen die Kosten schnell noch mehr in die Höhe. Doch nicht jeder kann sich dies leisten. Damit es auch mittellosen Personen möglich ist, ihre Rechte durchzusetzen, statuiert Art. 29 Abs. 3 der Schweizerischen Bundesverfassung den Anspruch auf unentgeltliche Rechtspflege. Dabei handelt es sich …

Unentgeltliche Rechtspflege – wenn`s brennt, das Geld aber knapp ist Mehr lesen »

Ausländisches Scheidungsurteil und Pensionskassenguthaben in der Schweiz

Sie haben sich im Ausland scheiden lassen, Ihr Partner hat in der Schweiz gearbeitet und in seine Pensionskasse eingezahlt – Was müssen Sie nun unternehmen, um an den Ihnen zustehenden Teil dieses Pensionskassenguthabens zu gelangen? Ein in Deutschland ergangenes Scheidungsurteil enthält beispielsweise keine Regelung zum Vorsorgeausgleich in der Schweiz, da …

Ausländisches Scheidungsurteil und Pensionskassenguthaben in der Schweiz Mehr lesen »

Auswirkungen des Sozialversicherungsrechts auf die Teilzeitarbeit

Sie arbeiten in Teilzeit und wissen nicht, wie sich die Sozialversicherung auf die von Ihnen gewählte Beschäftigungsform auswirkt? Dann sind Sie zu Recht auf diesen Beitrag gestossen. Im Rahmen der AHV (Alters- und Hinterlassenenversicherung) ist zum einen die Frage zu beantworten, ob Teilerwerbstätige in beitragsrechtlicher Hinsicht als erwerbstätig oder als …

Auswirkungen des Sozialversicherungsrechts auf die Teilzeitarbeit Mehr lesen »

(Ver-)Erben will gelernt sein

Bereits in der diesjährigen Januar-Ausgabe haben wir darauf hingewiesen, dass per 1. Januar 2023 insbesondere die Regelungen zu den Pflichtteilen des Erbrechtes revidiert werden. Dass bestehende Testamente deshalb am besten vor diesem Stichtag überprüft und gegebenenfalls angepasst werden sollten, wiederhole ich an dieser Stelle gerne. Vererben und erben sind eins …

(Ver-)Erben will gelernt sein Mehr lesen »

Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung in der Schweiz

Sie wollen künftig in der Schweiz wohnen und arbeiten und wissen nicht so recht, wie Sie vorgehen sollen? Dann sind Sie bei der Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG genau richtig. Wie Sie eine Aufenthaltsbewilligung und Arbeitsgenehmigung erhalten können, hängt von Ihrer Staatsangehörigkeit sowie der Art der angestrebten Tätigkeit ab. Das …

Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung in der Schweiz Mehr lesen »

Scroll to Top